VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

Anja  |  Anna  |  Erika  |  Hannah  |  Ida  |  Jacqueline  |  Jakob  |  Jana  |  Jannes  |  Johanna  |  Jojo  |  Julius

Katharina  |  Kayange  |  Lara  |  Lilli  |  Luise  |  Maren  |  Max  |  Nils  |  Sergej  |  Simon  |  Wiebke

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

Als eine Dame aufstand und für mich tanzte

Autor: Ida | Datum: 31 Oktober 2014, 04:09 | 1 Kommentare

Ich denke es ist nun, nach knapp zwei Wochen, an der Zeit etwas über meine zahlreichen Mitbewohner in YAPOS zu schreiben, schließlich wohne ich das nächste Jahr mit ihnen Tür an Tür und sind Anlass dafür, dass ich hier arbeite. (weiter)

 

Die "erster Schultag Woche"

Autor: Ida | Datum: 26 Oktober 2014, 16:18 | 1 Kommentare

Ein Resumé am Sonntagabend.

Und an was für einem schönen Sonntagabend! Ich sitze im Vorraum des Büros, das wohlige schlürfen von Nudelsuppe füllt den Raum, im Hintergrund singen uns die Frösche ein Konzert und an meinen Füßen laben sich Schwärme von Moskitos. (weiter)

 

Kleine Ode an das Essen

Autor: Ida | Datum: 21 Oktober 2014, 08:38 | 1 Kommentare

 

 

Jeder der mich etwas besser kennt, der weiß: Ida, die mag Essen! Am besten viel und von allem etwas.
Oh und was hab ich für ein Glück hier, hier gibt es soviel neues für meinen Gaumen zu entdecken! (weiter)

 

Singapur

Autor: Ida | Datum: 18 Oktober 2014, 12:58 | 958 Kommentare

 

Ganz gelassen sind wir die Gassen entlang geschlendert, haben mit großen Augen versucht alles zu entdecken was wir an neuen Dingen zu sehen gab und ohne böse Vorahnung wären beinahe von einem vorbei bretternden  Auto mitgenommen worden.
„Verdammtes Auto, kannst du nicht richtig hinschauen?“, hab ich innerlich geschrien, dann kam die kleinlaute Einsicht „Linksverkehr“ (weiter)

 

Ida in Indonesien ?!

Autor: Ida | Datum: 11 Oktober 2014, 12:39 | 0 Kommentare

 

49 Tage, drei Bücher, einen Kurzurlaub in Berlin und einen an der Ostsee, ein Praktikum und ganz viele unerwartet schöne Momente später soll es jetzt schließlich auch für mich los gehen. (weiter)